Förderprogramme für Lastenräder in Deutschland – ein Überblick

Das Potential von Lastenrädern als ein Baustein der Mobilitätswende wurde bereits in vielen Städten und Gemeinden erkannt. Neben dem Ausbau der Radinfrastruktur haben einige Regionen eine gezielte finanzielle Förderung für Lastenräder aufgelegt.

Wir haben für Sie die Richtlinien der Förderprogramme gesichtet und die Einsparungen beim Kauf unseres KEP10 ausgerechnet. Am günstigsten bekommen Sie den KEP10 derzeit in Baden-Württemberg: Mit einer Förderung in Höhe von 50% des Kaufpreises steht das Ländle an der Spitze der Förderprogramme für Lastenräder. Dies gilt jedoch nur für den gewerblichen Bereich: ein Förderung der Anschaffung privat genutzter Lastenräder sieht das Programm nicht vor. Die Stadt Heidelberg hat dieses Manko erkannt und unterstützt mit ihrem Programm „Umweltfreundlich Mobil“ auch private Käufer bei der Anschaffung eines Lastenrades – jedoch lediglich bis zu einem Höchstbetrag von 500 €. Für Privatnutzer hält daher die Stadt München die attraktivste Förderung bereit: in der staugeplagten Stadt werden sowohl gewerbliche als auch private Käufer mit 25% des Kaufpreises bezuschusst. Neben den bestehenden Förderprogrammen befinden sich bereits weitere in Planung: so ist die finanzielle Förderung von Lastenrädern im Regierungsprogramm der Berliner Landesregierung verankert, auch in Hannover wird über die Neuauflage des erfolgreichen Förderprogramms im vergangenen Jahr diskutiert.
Möglicherweise entfällt in Zukunft die Suche nach regionalen Förderprogrammen: das auf dem „Dieselgipfel“ im November 2017 von der Bundesregierung beschlossene „Sofortprogramm für bessere Luftqualität in Städten“ soll auch ein Förderung von Lastenrädern beinhalten – diese wäre dann bundesweit gültig. Welche Lastenradtypen und welche Nutzergruppen von der Kaufprämie profitieren bislang steht noch nicht fest. Wir behalten die Entwicklung natürlich im Auge und werden Sie bei neuen Entwicklungen informieren!

Weitere Informationen und Förderprogramme (insb. für Österreich) finden Sie auf cargobike.jetzt

Region

Höhe des Zuschusses

Maximale Höhe
des Zuschusses

Privat

Gewerbe

KEP10 600-Kaufpreis
nach Zuschuss (inkl. MwSt.)

KEP10 800-Kaufpreis
nach Zuschuss (inkl. MwSt.)

München

25%

1.000,00 €

ja

ja*

4.700,10 €

5.057,10 €

Baden-Württemberg

50%

4.000,00 €

nein

ja*

3.305,10 €

3.512,10 €

Regensburg

25%

400,00 €

ja

ja*

5.300,10 €

5.657,10 €

Heidelberg

50%

500,00 €

ja

nein

5.200,10 €

5.557,10 €

Grafschaft Bentheim

500,00 €

-

nein

ja*

5.200,10 €

5.557,10 €

Saarland

50%

1.500,00 €

nein

ja**

4.200,10 €

4.557,10 €

Hinweis: Ein Klick auf den Namen der Region führt Sie direkt zur Antragsstellung
*inkl. Vereinen und gemeinnütziger Organisationen
** nur Unternehmen in kommunaler Trägerschaft